Samstag, 1. Mai 2010

Absolute Katastrophe...

"Ohhhhhhh, mein Gott", das habe ich gedacht als ich mein Lieblings-Bronzer geöffnet habe, er ist mir leider auf meine Fliesen gefallen. Er ist von NARS in der Farbe "Laguna"....

Schaut euch die Katastrophe an :o(...



Kann ihn vielleicht erneut pressen??? Habt ihr eine Idee???

Kommentare:

  1. Oh mist, da würde ich mich auch ärgern. :(

    Wo hattest du den Bronzer denn her?

    AntwortenLöschen
  2. man kann ihn ganz einfach mit 70%(oder höher) Isopropanol (erh. in der Apotheke) wieder pressen, dann ist er zwar nicht mehr so hübsch wie vorher, aber wieder super benutzbar:-)

    AntwortenLöschen
  3. @Pnkberry: Ich hatte ihn mir letztes Jahr mal in Berlin mitgenommen.

    @Lewelya: Danke, für deinen Tipp!!! Ist das den schwierig??? Und wie ist das Mischverhältnis???

    AntwortenLöschen
  4. nein, das ist überhaupt nicht schwierig. Genau kann ichs dir nicht sagen, ich würde sagen du kippst so viel Alkohol rein, bis du das ganze zu einer pampigen Konsistenz vermischen kannst. Dann nimmest du dir ein Zewa oder Küchentuch mit etwas zum Drücken (z.B. Geldstücke) und presst es fest zusammen. Danach lässt du es noch einen Tag durchtrocknen, dann sollte es okay sein:-)

    AntwortenLöschen
  5. oh neeeeein! ich fühle mit dir!
    ich würd aber auch versuchen ihn nochmal zu pressen. da gibts ja viele "anleitungen" dazu im netz.

    AntwortenLöschen
  6. Das is echt ärgerlich.. wem von uns ist das noch nicht passiert? Meistens sinds ja immer gerade die Sachen die entweder teuer waren oder ein eben Lieblingsprodukt..

    Aber wie die anderen schon sagten, mit Alkohol oder was es sonst gibt einfach wieder pressen :) Das sollte denke ich kein Problem sein!

    Kannst ja mal dann ein Foto hochladen von dem "Reparierten" vielleicht auch mit Anleitung damit man mal sieht wies geht :)
    Wär jedenfalls cool.

    Liebe Grüße
    LaMiezée

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe bei Blush die Erfahrung gemacht, dass er danach nicht mehr wie vorher wird, deshalb würde ich mir das mit den pressen genau überlegen oder vorher ein kleines bisschen separat pressen. Ich hab meinen kaputten einfach umgefüllt in ein Döschen und zu Puder zerkleinert, so ist es halt ein loses Blush :o)

    AntwortenLöschen
  8. Also ich hatte bei neugepressten Blushes noch nie das Problem, dass sie nachher anders waren als vorher. Aber vielleicht ist das ja bei Bronzer anders. Im Anbetracht dessen, dass der Bronzer ja echt ganz schön teuer ist würd ichs vielleicht wirklich erstmal so machen wie JustMe vorgeschlagen hat.

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein, lahuna ist doch so toll.

    Kann man ihn denn so nicht benutzen, einfach mit dem Pinsel reindippen?

    AntwortenLöschen