Dienstag, 4. Dezember 2012

Endlich habe ich sie ... essie "Leading Lady" Winterkollektion 2012


Schon seit Tagen, als ich ich die ersten Bildern auf Blogs gesehen habe, rannte ich jeden Tag in den dm meines Vertrauens und schaute nach, ob sie endlich ausgeliefert wurde. Diese Kollektion scheint sehr begehrt zu sein und ich wollte UNBEDINGT meine Lacke sichern. Und heute, standen sie endlich in dem Essie-Display.

"Snap happy" und "Butler Please" habe ich stehen lassen. "Snap Happy" war mir irgendwie zu orangelastig und "Butler Please" ist schon cool, aber ich denke, dass ich diese Farbe - ein Royalblau - zu selten tragen würde. Aber vielleicht kommt er nochmal mit.

Je Lacke habe ich 7,95 € bezahlt. Ich bin der Meinung, dass die Glitzerlacke bei Müller 9,95 € kosten, kann das sein? Oder habe ich mich getäuscht?


"Beyond Cozy" - Silber-Gold-Glitzer
"Leadind Lady" - Rot mit Glitter
"Where´s my chauffeur?" - ein Tiffany-Türkis
"She´s Pampered" - Himbeerrot

Alles in allen, finde ich die Farbzusammenstellung wirklich hübsch. Das ein Türkis dabei ist, finde ich klasse - ein bisschen Farbe im Winter kann schließlich nicht schaden :-). Und von den Glitzerlacken ganz zu schweigen, traumhaft.

Die Lacke werde ich euch noch gesondert auf meinen Nägeln zeigen.


Habt ihr die Kollektion schon sichten können?
Welcher Lack gefällt euch besonders gut?

 

Kommentare:

  1. jetzt wo ich mir die Lacke bei dir ansehe möchte ich sie auch unbedingt haben! vorher haben sie mich überhaupt nicht interessiert, ich hoffe du schämst dich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe nur Leading Lady gekauft, aber mir gefällt Beyond Cozy auch ziemlich gut.

    AntwortenLöschen
  3. N'abend liebste Yve :)
    Leading Lady habe ich auch - mehr weihnachten geht ja wohl nicht auf den Nägeln, wa ;).

    Wegen dem Parka: Ich habe ihn Anfang November bei Zalando bestellt - da finde ich ihn aber leider nicht mehr. Bei Asos LINK HIER wurde er auch angeboten aber da ist er leider auch schon ausverkauft :/

    AntwortenLöschen