Samstag, 9. Januar 2010

Review: LUSH - BIG Shampoo

So beschreibt es LUSH:
Meersalz-Shampoo für Glanz, Weichheit und Volumen. Big besteht zu 50 Prozent aus Salz. Es sieht aus wie Grießbrei und riecht wie eine Margarita (wegen der Zitronen, Limetten und dem Salz) mit einer Handvoll Vanille und einem Brocken Iris. Wann immer Du es benutzt, wirst Du auf Fremde zustürzen und einladend rufen: "Fühl mein wunderbar weiches Haar!" Wie das funktioniert? Es enthält pflegende Algen, Meersalz und Kokosöl; also wussten wir, dass es gut sein würde. Trotzdem waren wir überrascht, als wir den ersten Schwung an uns ausprobierten und feststellten, wie unvergleichlich es ist.



Dieses Shampoo kostet 15,90 € und man bekommt 330g dafür. Zugegeben ganz schön teuer, aber sehr ergiebig. Ich benutze es seit über drei Monaten und es ist noch ca. 100g enthalten.

Wie man auf den Foto sehr gut erkennen kann, ist die Konsistenz körnig, ist ja auch ein Meersalz-Shampoo. Und es riecht sooooo gut, was ich bei dieses Shampoo so toll finde, ist unteranderem, dass der Duft nicht schnell verfliegt. Meine Haare fetten auch nicht mehr so schnell nach, machen es schön glänzend und einfach gesund.

Noch vor einen Jahr war ich blond, aber da ich wieder zurück zu meiner Naturhaarfarbe wollte, ließ ich sie mir wieder dunkelbraun färben. Das ganze Hin und Her färben, haben meinen Haaren ganz schön zuschaffen gemacht. Nun habe ich sämtliche Preissegmente durchforstet und ausprobiert. Mit keinem Shampoo war ich zufrieden. Doch dann, bin ich auf das LUSH Shampoo BIG aufmerksam geworden. Ich mag es sehr und werde es mir auch immer wieder nachkaufen.

Inhaltsstoffe:
Grobes Meersalz, Natriumlaurethsulfat, Frischer Bio-Zitronenaufguss (Citrus limonum), Frisches Meerwasser, Sägetangaufguss (Fucus serratus), Cocamid DEA, Laurylbetain, Frischer Bio-Limettensaft (Citrus aurantifolia), Extra Vergine Kokosnussöl (Cocos nucifera), Neroliöl (Citrus Aurantium amara), Mandarinenöl (Citrus reticulata), Vanille Absolue (Vanilla planifolia), Orangenblüten Absolue (Citrus Aurantium amara), *Limonen, Parfüm.

*Kommt natürlich in ätherischen Ölen vor.
Vegan.

Kommentare:

  1. Klingt ja toll :) Ich wollte auch immer mal Lush Produkte austesten aber leider sind mir die Sachen im Moment etwas zu teuer. Hoffentlich bekomm ich bald etwas von Lush geschenkt *lach*

    AntwortenLöschen
  2. big mag ich auch super gerne aber es nervt etwas das salz aus den haaren zu pulen... beim auswaschen.

    habe dich getaggt, vll hast du ja lust mitzumachen =)

    AntwortenLöschen
  3. huhu=) die lush masken sind glaube ich alle 2 wochen haltbar. ich tu meine immer ins tiefkühlfach, sonst wärs ja viel zu teuer. meine maske is immernoch so gut wie am ersten tag und schlummert mittlerweile ein halbes jahr im kühli. ich nehm immer portiönchen raus =D in 2 wochen würd ichs gar nich schaffen alles aufzubrauchen...

    AntwortenLöschen