Dienstag, 8. Februar 2011

Ich kann den Frühling schon riechen - Yves Saint Laurent "Parisienne"

Schon lange habe ich eine Auge auf dieses Parfum geworfen - Yves Saint Laurent "Parisienne". Für den Winter war es aber nicht das Richtige, aber für den kommenden Frühling und Sommer, ein sehr schöner Duft!


"Das Portrait einer unglaublich freien Frau. Frei in ihren Gedanken, frei in ihrem Handeln. Sie ist nicht in Paris geboren, aber Paris nimmt sie für sich ein. Weil Sie weiß, wie man liebt und wie man lebt. Ein Parfum voller Weiblichkeit, angereichert mit der Berührung des Mannes, der sie umarmte. Die Komposition mit Vinyl Accord, Damaszener Rose, Veilchen, Sandelholz und Vetiver verführt durch eine blumige und holzige Struktur, die in ihrer Rätselhaftigkeit erstrahlt."

Duftnote: blumig, orientalisch

Textquelle: www.douglas.de

 
Am Schnuppern an diesen Duft, bekommt man wahrlich Frühlingsgefühle. Ich persönlich finde, dass es ein wenig nach Himberren und nach Blumen duftet. Einfach nach Blumen und Sonne - HIMMLISCH. Der Duft riecht süß, aber trotzdessen nicht aufdringlich, sogar ein bisschen verrucht - eine tolle Mischung - ist müsst mal daran riechen!


Der Karton ist wirklich sehr hübsch, den werde ich ganz sicher nicht entsorgen!


Gekauft habe ich es bei Müller in einen Set, für 35,95 €. Enthalten sind 30 ml Eau de Parfum und 50 ml Body Lotion.  47,95 € muss man bei Douglas für 30 ml zahlen - schon wieder ein Schnäppchen geschlagen :-)!

Die Bodylotion riecht wirklich sehr lange, habe sie noch nach vier Stunden riechen können. Nun überlege ich mir sie in der Originalgröße zu kaufen, mal schauen! Auch der Duft riecht sehr lange, ich habe ihn den ganzen Tag über wahrnommen, ich habe mir auch nur sehr wenig aufgesprüht!


Schnuppert mal bei Gelegenheit an diesen Duft! Vielleicht gefällt er euch genauso, wie mir :-)!


Kommentare:

  1. Ich mag Parisienne auch sehr, parfümierte Bodylotions benutze ich wegen der schlechten Inhaltsstoffe aber nicht mehr. LG

    AntwortenLöschen
  2. @ JustMe: Das ist allerdings ein gutes Argument...

    AntwortenLöschen
  3. Mmh, das klingt gut. Daran muss ich unbedingt mal riechen :)
    LG, Alencia

    AntwortenLöschen