Dienstag, 20. November 2012

Herbstfavoriten: Lippenstifte



Die Auswah fiel schwer, ich wollte mich auf fünf Lippenstifte beschränken, aber es mussten doch acht Lippenstifte werden. Und alle trage ich unwahrscheinlich gerne, es ist von jeden etwas dabei - dezente und kräftige Farben.



Den Cremesheen Lipstick "Fanfare" von MAC habe ich euch hier schon genauer vorgestellt. Eine schöne Alltagsfarbe, die nicht zu kräftig und nicht so schwach ein auf meinen Lippen ist - ein schönes Mittelding.

"Exaltée" von Chanel aus der Rouge Allure-Reihe ist mein absoluter Liebling. Ich liebe diese Farbe, diesen Lippenstift. Er hält ewig, der Auftrag ist toll, die Farbe ist sehr geil ;-) - absolut sein Geld wert. Auch über dieses gute Stück, habe ich bereits hier ein Blogpost verfasst.

"Aventure" von Chanel aus der Rouge Coco Shine-Reihe ist für mich ein wunderbarer Lippenstift für einfach mal so, da brauche ich kein Spiegel, ein Zack auf die Lippen und sie sehen toll aus. Deshalb liebe ich ihn so. Hier ein Blogpost über das diesen Lippenstift.

Wenn ich meine Augen sehr dunkel schinke, was ich auch sehr gerne in den Herbst- und Wintermonate mache, benutze ich sehr gerne "Beige Angélique" von Dior. Für mich das perfekte Nude, nicht zu bräunlich, nicht zu dunkel, genau richtig. Ist ist ein warmes Nude mit Peachnuancen.

Aus der "Hollywood´s Fabulous 40ties" LE von Catrice mag ich "Holly Rose Wood".  Eine matter dunkler Rosenholztion  mit einen Tick von Pink. Er trägt sich gut, ist günstig und hält gut.

Als nächstes: "Rose Grenat" von L´oreal. Wenn bei diesen Lippenstift dieser goldene Schimmer nicht wäre, wäre dieser Lippenstift neben "Exaltée" mein absoluter Liebling. Trotzdem eine schöne Farbe - ein schöner Rosenholzton, welcher auf meinen Lippen etwas rötlicher herauskommt, als auf den Handswatch.

Wer diesen Lippenstift noch ergattern konnte, dann sich glücklich schätzen. Die Rede ist von "Charmed I´m Sure" von MAC aus der "Marilyn Monroe" Kollektion. Ein wunderwunderwunderschöner matter Rot-Ton der ewig auf den Lippen hält.

Und zum Schluss: "Peach Serum" von Dior aus der Serum De Rouge-Reihe. Hmmm, Peach ist es mich eher weniger, dafür ein schöner Rosenholzton, der etwas dunkler als meine Lippenfarbe ist - super für den Büroalltag. Total pflegend, was schließlich für die kalte Jahreszeit ist und hält auch gut. Werde mir bei Gelegenheit die anderen Lippenstifte aus dieser Reihe anschauen.




 
 

 
 
Was sind eure Liebsten für den Herbst und Winter???
Bräuchte noch ein paar Anregungen ;-)! Ich bin noch auf der Suche nach einen hellen Rot-Ton, ich habe einen von Lancome ins Auge gefasst. Vielleicht habt ihr Vorschläge?!
 


 

Kommentare:

  1. vor allem die linke Seite deines ersten Swatch-Bilders (Fanfare, Holly Rose Wood, Exaltee) gefällt mir wahnsinnig gut. Solche Farben trage ich total gerne & für den Herbst sind die einfach perfekt!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Lippenstifte :) Fanfare ist auch einer meiner absoluten Lieblinge! Ich trag zur Zeit super gern Aubergine- und Pflaumenfarbene Lippenstifte oder Rosenholztöne. Welchen ich auch sehr liebe ist Destinee von Chanel <3

    AntwortenLöschen
  3. super super schöne farben ! ich mag die beiden von mac am liebsten :-)

    AntwortenLöschen