Donnerstag, 19. Juli 2012

MAC Lipstick "Fire Sign" aus "Heavenly Creature" LE



Seit dem ich das gute Stück habe, habe ich ihn schon wirklich oft benutzt. "Fire Sign" stammt aus der "Heavenly Creature" LE - online war der Lippenstift schon sehr schnell vergriffen - verständlicherweise.





Wie alle anderen Lippenstifte von MAC hat dieser auch 18,50 € gekostet. Durch das "Lustre"-Finish gleitet er sehr schön über die Lippen, ist auch mit der ersten Schicht nicht deckend, die Farbe lässt sich jedoch wunderbar intensivieren. Der Lippenstift trocknet meine Lippen auch ganz und gar nicht aus.




Die Farbe ist ein wunderbares Rot mit einen kleinen Pinkeinschlag, welches sehr alltagstauglich ist - habe ich auch schon oft im Job getragen. Auch für "Anfängerinnen" in Sachen Knalllippen ist dieser Lippenstift ein guter Einstieg. Meiner war "Cyndi" und heute trage ich auch mal gut und gerne ein knallendes leuchtendes Pink auf meine Lippen.






Bei mir hält er ganz gut - für ein "Lustre"-Finish - beim Essen verschwindet er nahezu, trotzdessen hinterlässt er einen schönen Stain.







Kommentare:

  1. Ein solch schöner Blog! Großartig. Ich folge dir jetzt, du mir vielleicht auch?:)

    caramellacoco.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. this is such a lovely colour :)

    Tanesha x
    www.tanesha-marie.blogspot.co.uk

    AntwortenLöschen
  3. OMG! Was für Augen! BÄÄÄM! Und dann diese tolle Farbe vom Blazer dazu. Ist echt n Hingucker!
    Gefällt mir sehr hier bei Dir ;)
    LG VAnessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAAANKE :-9 habe ich zu einen Vorstellungsgespräch für einen neuen Job getragen :-)! Und: ich habe den Job bekommen :-D. Lag sicher an "Fire Sign" ;-) ...

      Löschen