Donnerstag, 11. März 2010

TAG: Lieblings-Blush/Rouge

Hallöchen :o))))…

…zurzeit kursiert ein Tag in der Bloggerwelt, daran möchte ich gerne teilhaben. Habe dazu einen Blogeintrag bei JustMe gelesen und fühle mich nun getaggt. Und stelle ich in diesem Post meine derzeitigen Lieblingsblushes vor. Es wechselt aber immer wieder mal, je nach dem wie ich Lust und Laune habe ;o).

Hier sind meine Schätzchen :o):

Lieblinge im Detail


Seit einigen Wochen ich wieder von meinen Blush „Summer Night“ von H&M sehr angetan. Durch seine drei Farbabstufungen kann die jeweilige Farbintensivität selbstbestimmen. Den größten Farbanteil nimmt eine wunderschöne Lachsfarbe ein, sie schimmert im Gegensatz zu den anderen zwei Farben am stärksten. Danach folgt ein schönes sattes Pink, dieses ist auch mit goldenem Schimmer durchzogen. Zum Schluss ist ein warmes Goldbraun vertreten, auch mit goldenem Schimmer. Das Rouge ist zwar ein wenig staubig, aber bei einen Preis von 7,95 € kann ich damit leben. Es sind 9,7 g enthalten, damit kommt man lange hin. Bin mir ganz sicher, aber ich glaube, dass das Rouge nicht mehr erhältlich ist.




Nun noch ein Blush aus dem Hause eines Modekonzerns. Der „Confetti“ von ZARA. Ein Pink mit coralfarbenen Einschlag, zaubert eine wundervolle Frische ins Gesicht. Auch dieser Blush ist mit goldenem Schimmer durchzogen. Preislich war er auch nicht allzu teuer, es ist leider schon ne Ecke her, als ich ihn gekauft habe, aber mehr als 8 € auf keinen Fall.  2,6 g sind in diesem Blush enthalten



Dieser Blush von Clarins, ist ein matter Coralton mit der Farbbezeichnung – wie könnte sie auch anders sein ;o) – „Corail“. Er wirkt auf meinen Wangen sehr natürlich. Seine seidige Textur ist einfach ein Traum, leider schlägt der Anschaffungspreis von 30 € schwer zu Buche. Aber die Qualität überzeugt mich immer wieder. Ich mag ihn :o). Enthalten sind 5 g Blush. Den beliegenden Pinsel verwende ich nie zum Auftragen des Rouge, sondern verwende ihn ab und an zum Konturieren, da macht er sich ganz gut.



Der günstigste Blush „Glow“ ist von e.l.f., er kostet nur 1,79 €. Leider ist sehr staubig, aber er sieht auf der Haut wunderwunderwunderschön aus :o). Ein Peachyton mit goldenem Schimmer, verleiht meinen Wangen einen hübschen Glow. Dunkle Hauttypen können in sicher auch ohne Probleme aus Highlighter für die Wangenknochen verwenden. Ihn trage ich meist über einen anderen Blush auf, um diesen schönen „Glow“ zuerzielen. Ich liiiieeeeeebe ihn :o)…

Hiermit tagge ich:

Würde mich freuen, wenn ihr mitmacht :o). Es interessiert mich doch immer, welche Stücke eure Lieblinge sind und warum sie es natürlich sind *g*. Es sind alle aufgefordert bei diesen Tag mitzumachen ;o)…


Kommentare:

  1. Der H&M Blush gefällt mir total. Manchmal wundert es einen wo man so seine Schätze findet :o)

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tag, mach mich die nächste Tage ran :D
    Der Clarins grinst mich schon....oh ne warum ich hab so eine schwäche für teure Sachen :D

    AntwortenLöschen
  3. @JustMe: Das stimmt, wo man ab und an seine Schätzchen findet ;o). Gehe einfach nur mit offenen Augen durch die Läden, werde dann immer fündig zum Leidwesen, meiner Geldbörse. Na ja, ich rauch nicht und irgendein Laster muss man schließlich haben *g*...

    @Bine: Da freue ich mich schon auf deinen Beitrag :o). Teuer hin oder her, das Produkt an sich muss mich überzeugen, dann zahle ich immer gerne mehr ;o).

    AntwortenLöschen
  4. Oh, vielen Dank fürs taggen! Da mache ich auf jeden Fall mit. Ich liebe Blushes!
    Könnte nur etwas dauern...

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Blushes hast du :D Ich habe diesen TAG schon mal beantwortet..

    Dafür habe ich dich getagged :))

    http://kikusbeauty.blogspot.com/2010/03/tag-reinigungs-und-gesichtsroutine.html

    AntwortenLöschen
  6. toller blog! der h&m blush ist richtig schön, ich mag diese mehrfarbigen blushes am liebsten

    AntwortenLöschen
  7. Habe gerade deinen Blog entdeckt und finde ihn super =)

    Gibt's den H&M Blush noch?

    Liebe Grüße
    LaMiezée

    AntwortenLöschen