Dienstag, 7. Dezember 2010

Review - stila Produkte

Vor nun mehr als zwei Wochen habe ich bei TKMAXX ein Set von Stila ergattern können, gekostet hat es 10,99 €. Die liebe Beauty-Forest hat mich darum ein gebeten, eine Review zu diesen Produkten zu verfassen - mach ich doch liebend gern :-).


Das Set beinhaltet:

- Illuminating tinted moisturizer in "shade"
- Mineral matt Eyeshadow in "nanda devi"
- Kajal Eyeliner in "Topaz"


Illuminating tinted moisturizer in "shade"

Die getönte lichtreflektierende Creme in einer sehr schlichten Plastikverpackung daher, die ich allerdings sehr süß finde. 50 ml sind enthalten.

Der Geruch ist wie ich finde nicht der Schönste, aber beim Auftragen auf die Haut riecht man ihn gar nicht, nur beim direkten Schnuppern, an der Tube.







Die Creme hat eine leicht peachigen Einschlag und auf den ersten Blick kann man keine lichtreflektierende Pigmente erkennen.

Die Deckkraft würde ich als sehr gering einstufen. Für den Sommer doch eine schöne Sache, einfach die Creme auftragen, ein bisschen Puder drüber und fertig!
Ich habe sie schon mehrere Male als Make-up-Base aufgetragen, dass funktioniert wirklich gut. Meine Haut reagierte auch nicht negativ darauf, d. h. keine Pickelchen oder sonstige Hautirritationen.

Verrieben kann man den "Glow" doch sehr gut erkennen! Welcher aber auch nicht zu glitzrig wirkt, wirklich ein sehr schön zarter Glow.

Man könnte sie auch sicher unter die Foundation mischen oder sie als Highlighter auf die Wangenknochen auftragen.



Mineral matt Eyeshadow in "nanda devi"


Leider ist dieser Lidschatten nur ein Refill, vielleicht stört sich der ein oder andere daran - ich finde es nicht so tragisch. Er kommt nur in einer Plastikumhällung daher und es sind 2,6 g enthalten.

Es ist ein sattes Braun, welches geswatcht ein bisschen fleckig wirkt. Beim Auftragen bemerkt man davon nichts. Die Pigmentierung ist sehr gut, kurz mit Pinsel hinein, schon hat man genug Farbe aufgenommen. Auf den Lid hält er auch den gesamten Tag. Von der Textur ist er eher fest und krümmelt keineswegs.




Kajal Eyeliner in "Topaz"


Das Design dieses Kajalstiftes ist wirklich zauberhaft - total niedlich. Den Stift kann man anspitzen, also keiner mit einen Drehmechanismus.


Die Farbe geht sehr ins Peach. Er unwahrscheinlich cremig - eine tolle Textur. Also Farbvergleich habe ich euch meinen bisherigen Liebling geswatcht: den Kohl Kajal "090 Natural Glaze" von Max Factor. Der Weißanteil ist deutlich höher, was ihr deutlich erkennen könnt. Leider ist er nicht so cremig und hält auf der Wasserlinie knappe zwei Stunden.
Mit der Haltbarkeit bin ich wirklich sehr zufrieden, wegen diesen Kajalstiftes habe ich mir dieses Set auch eigentlich nur gekauft. Der Kajal wird in den Staaten auch sehr gehypt, zu Recht - wie ich finde.

Meine Augen jucken nicht, tränen nicht oder sind auch nicht gerötet. Er Auftrag geht sehr sanft von der Hand, man benötigt nicht viel Druck.

Wie ihr auf den Bild erkennen könnt, sieht man ihn auch noch nach fünf Stunden auf meiner Wasserlinie. Bislang hat das noch kein heller Kajal geschafft.


Abschließende Meinung:

Mit allen drei Produkten bin ich rundum zufrieden, außer den Kajal würde ich mir noch ein Ticken heller wünschen.




Kommentare:

  1. Danke für die tolle und ausführliche Review :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh der Kajal ist wirklich traumhaft *-*

    AntwortenLöschen
  3. es gibt eine seite da kann man super günstig stila produkte kaufen. www.mandmdirect.de

    AntwortenLöschen
  4. ich bin wohl die einzige die weißen/beigen/hautfarbenen Kajal in der Wasserlinie schrecklich findet. An mir sieht das jedenfalls grausig aus :oP

    AntwortenLöschen